Madlen Sophie

Genährt & Gesegnet – eine Reise durch die Venus Sequenz

  • 9-monatige Online-Reise
  • Start: 08. Mai
  • Intime Kleingruppe bis zu 10 Personen
  • Live-Termine immer Freitags 09.30-11.30 Uhr
  • Preis mit gleitender Skala: 599-999€
  • Ratenzahlung möglich. Schreib mich an.

Überblick

GENÄHRT & GESEGNET ist mein neues 9-monatiges Live-Programm, in dem wir mit Körper, Geist & Seele durch die Venus Sequenz der Gene Keys reisen.

Das Programm besteht aus 7 inhaltlichen Modulen. Jedes Modul umfasst folgende Bausteine:

  • Selbststudium und Austausch in Partnerarbeit zu den verschiedenen Bausteinen der Venus Sequenz
  • Ein DeepDive-Call zum Vertiefen der Inhalte mit Madlen
  • Eine geführte Bewusstseinsreise (Innere Alchemie) mit Madlen
  • Eine GruppenSession nährender und integrierender Körperarbeit mit Hanna Sharma

 

Wir reisen also in jedem Modul durch die Verstandesebene, die energetische & emotionale Ebene und die somatische Körperebene, um die verschiedenen Themenschwerpunkte in der Gesamtheit unseres Wesens zu erkunden, zu aktivieren und zu verankern.

 

Inhaltlicher Rahmen

 

Die Venus Sequenz

Die Venus Sequenz ist die zweite Sequenz im goldenen Pfad der Gene Keys und ist eine transformierende Initiation des Herzens. Sie birgt das Versprechen, dauerhaft mit einem offenen Herzen zu leben – in der heutigen Welt eine recht außergewöhnliche Lebenshaltung.

Die Reise durch die Venus Sequenz ist kein „Quick Fix“. Als aller erstes darfst du Geduld mit bringen. Dazu passend startet der Kurs auch mit der Heilreise SLOW. Die Langsamkeit ist unsere erste große Lehrmeisterin und richtungsweisend auf dem Abenteuer in unsere persönliche und universelle Liebesfähigkeit.

Die Arbeit mit der Venus Sequenz ist bestärkend und nährend aber genauso auch augenöffnend und konfrontierend. Wir bewegen uns unter anderem durch die Feinheiten unserer emotionalen Verletzungen. Für Transformation und Heilung braucht es auf dieser Reise aufrichtige Ehrlichkeit & tiefes Mitgefühl. Auf diese Weise könne sich Verletzungen in Portale unserer Liebeskraft verwandeln und die unendlichen Quellen unserer Herz-Intelligenz öffnen.

 

Du und Beziehungen

Beziehungen sind die intimsten Spiegel unserer Seele & Psyche. Erst im „Sich Beziehen“ können wir uns spüren, erfahren und erleben. Man könnte sogar so weit gehen und sagen ALLES LEBEN IST BEZIEHUNG. Je intimer eine Beziehung, desto stärker ist diese Spiegelwirkung. Unsere nahen Bindungen können das Schönste und Schrecklichste in uns hervorrufen. Sie spiegeln uns unsere Essenz und unsere Konditionierung. Sie lassen uns Jubeln und auch verzweifeln.

Die Venus Sequenz ist eine Möglichkeit, Beziehungen als Werkzeug der Liebe zu erkennen und zu nutzen. Die Architektur deiner persönlichen Sequenz zeigt dir deine Prägungen, Muster und Verletzungen im Beziehungsspielfeld auf. Aber nicht nur das, sie gibt die auch die (Gen)Schlüssel an die Hand, Beziehungen auf einem ganz neuen Spielfeld zu verstehen & zu gestalten. Eines, in dem du in Freiheit & Wahrhaftigkeit mit anderen Menschen verbunden bist und dein Wesen für diese Verbundenheit keine Kompromisse mehr machen muss.

 

Innere Alchemie

nenne ich die Bewusstseinsarbeit, die ich seit vielen Jahren selbst lerne, praktiziere & in meine Coachingarbeit einfließen lasse. Über innere Reisen docken wir an die Heilkapazitäten unseres Bewusstseins an. Wir reisen durch verschiedene Aspekte unserer Selbst und können so abgespaltene Anteile wieder in Verbindung bringen, Innere Stabilität kultivieren und die verschiedenen Sphären unseres Seins & unserer Essenz erkunden und zum Erblühen bringen.

Letztendlich geht es in der Inneren Alchemie darum, wieder mit der Gesamtheit unseres Wesens in Kontakt zu kommen und den Zustand der Annahme und daraus resultierenden Vollkommenheit zu nähren. Im Bewusstseinszustand der Vollkommenheit hat jeder Erfahrung Platz – nichts muss abgespalten werden. Es ist ein zutiefst annehmender Heilraum, der dir als grundlegender Nährboden für dein Leben zur Verfügung steht.

 

 

Die 7 Module

Modul 1: Grundlagen der Inneren Alchemie (auch einzeln buchbar >>> hier entlang)

In 4 geführten Meditationen reisen wir durch die folgenden alchemischen Heilfelder unseres Bewusstseins:

  • 08. Mai: SLOW – genussvoll verlangsamen
  • 15. Mai: SOFT – sanft und empfänglich werden
  • 22. Mai: STILL – den inneren Nullpunkt erkunden
  • 29. Mai HELD – den inneren Zustand des „Getragen & Genährt seins“ kultivieren

 

Modul 2: Die verborgene Absicht unserer Beziehungen
  • Wozu trete ich in Beziehung?
  • Was schenkt mir Erfüllung in Beziehung?
  • Welches Lern- & Erfahrungsfeld eröffnet sich mir durch Beziehung?
  • DeepDiveCall: 14. Juni
  • Innere Alchemie: 21. Juni
  • BodyWork (mit Hanna Sharma): 28. Juni

 

Modul 3: Das Anziehungs-Feld in Beziehungen
  • Was & Wen ziehe ich an? Und wozu?
  • Vom Karma zum Dharma
  • Empfangen, Abgrenzen, Sich „Selbst“ beziehen
  • Sexualität
  • DeepDiveCall: 19. Juli
  • Innere Alchemie: 26. Juli
  • BodyWork (mit Hanna Sharma): 02. Aug

 

Modul 4: Die Prägung unseres mentalen Gewahrsein & Erleben
  • Unser mentaler Körper – die Prägung zwischen 14-21 Jahren
  • Arbeit mit dem oberen „Dantian“ (Bewusstseinszentrum)
  • Rückverbindung mit dem „Ur-Vater“ – der ursprünglich maskulinen Energie
  • DeepDiveCall: 23. Aug
  • Innere Alchemie: 30. Aug
  • BodyWork (mit Hanna Sharma): 06. Sept

 

Modul 5: Die Prägung unseres emotionalen Gewahrsein & Erleben
  • Unser emotionaler Körper – die Prägung zwischen 7-14 Jahren
  • Arbeit mit dem mittleren „Dantian“ (Bewusstseinszentrum)
  • Rückverbindung mit der „Ur-Mutter“ – der ursprünglich femininen Energie
  • DeepDiveCall: 27. Sept
  • Innere Alchemie: 04. Okt
  • BodyWork (mit Hanna Sharma): 11. Okt

 

Modul 6: Die Prägung unserer spirituellen Essenz
  • Unser physischer Körper – die Prägung zwischen 7-14 Jahren
  • Unsere spirituelle Essenz – das magische Kind, das innere Kind
  • Arbeit mit dem unteren „Dantian“ (Bewusstseinszentrum)
  • Rückverbindung mit unserer Ursprünglichkeit, der Essenz unseres unschuldigen Wesens
  • DeepDiveCall: 01. Nov
  • Innere Alchemie: 08. Nov
  • BodyWork (mit Hanna Sharma): 15. Nov

 

Modul 7: Die „Sakrale Wunde“
  • Die Empfängnis unseres Wesens (die 9 Monate im Mutterleib)
  • Rückverbindung mit dem „Ur-Sprung“ – dem Ursprung unserer Inkarnation und des Bewusstseins an sich
  • Der Ruf unseres Wesens, unserer Inkarnation
  • „Womb-Bewusstsein“, Der Urgrund des Seins als Heil- & Kreationsraum
  • DeepDiveCall: 06. Dez
  • Innere Alchemie: 13. Dez
  • BodyWork (mit Hanna Sharma): 20. Dez

 

 

Logistik, Termine & Preise

Termine

  • Die Termine zu Modul 1 sind Mittwoch Abends um 19.00-20:30
  • Die Termine der Venus Sequenz (also alle weiteren Termine) sind Freitag vormittags 9.30-11.30
  • Falls du große Resonanz mit diesem Kurs hast, aber Freitag vormittag für dich nicht möglich ist einzurichten, schreibe mir eine E-Mail. Bei genug Interessent*innen wird es auch eine Gruppe mit Abendterminen geben.

>>> Eine Übersicht aller Termine findest du hier.

 

START: Start dieser Reise ist am 08. Mai 2024

PREIS & ANMELDUNG:

  • Der Kursbeitrag liegt auf einer Skala zwischen 599-999€. Innerhalb dieser Preisspanne kannst du deinen Beitrag frei wählen.
  • Du kannst den Kurs direkt hier auf dieser Seite buchen. Gib dazu oben im Preisfeld den Betrag ein, für den du teilnehmen möchtest.
  • Ratenzahlung ist möglich (bis zu 9 monatliche Raten). Falls du in Raten zahlen möchtest, schreibe mir eine E-Mail.

 

TEILNEHMERZAHL: Ich begrenze diesen Kurs auf 10 Teilnehmer*innen, da das Format vom Austausch und der persönlichen Begleitung in der Kleingruppe lebt.

TELEGRAM GRUPPE: Es gibt eine Telegram Gruppe zum Austausch während der 9 Monate und zwischen den Live-Sessions.

VORERFAHRUNG

  • Du brauchst für die Teilnahme an diesem Kurs nicht zwingend eine inhaltliche Gene Keys-Vorerfahrung
  • Ich empfehle allerdings, dass sich jede*r Teilnehmende in irgendeiner Form schon mit den Gene Keys beschäftigt hat – damit DU weißt, ob dir das Gene Keys Material liegt und du damit in Resonanz gehst
  • Falls du dich schon mit der Aktivierungs-Sequenz der Gene Keys auseinandergesetzt hast, ist das optimal. (Die Aktivierungs-Sequenz ist die erste Sequenz, die der Venus-Sequenz vorausgeht.)
  • Falls du Fragen zur Vorerfahrung hast, schreibe mich an.

 

EIGENVERANTWORTUNG

  • Die Reise durch die Venus Sequenz ist als nährende Heilreise konzipiert. Du wirst in deinen Ressourcen gestärkt, so dass du emotionalen Verletzungen in Liebe begegnen kannst. Es ist möglich, dass während des Kurses emotionale und psychisch herausfordernde Themen auftauchen.
  • Alle Teilnehmer*innen bestätigen mit ihrer Anmeldung, dass ihr gesundheitlicher Zustand (psychisch und physisch) stabil ist und übernehmen die volle Verantwortung für die Teilnahme und deren Folgen.
  • Nach der Anmeldung bekommst du einen gesundheitlichen Fragebogen von mir zugesendet, den ich dich bitte auszufüllen.

 

ZUSÄTZLICHE „MATERIALKOSTEN“

  • Für die Teilnahme am Kurs brauchst du 2 Bücher, die ich dich bitte zu erwerben, falls du sie noch nicht hast:
    • Die Genschlüssel – Das Öffnen der verborgenen höheren Bestimmung in unserer DNA (Richard Rudd), in deutsch oder englisch erhältlich
    • Der goldene Pfad – Eine Reise zur Selbsterleuchtung durch die Genschlüssel (Richard Rudd), in deutsch oder englisch erhältlich
  • Genauen Informationen dazu bekommst du mit der Anmeldung.

 

KÖRPERARBEIT MIT HANNA SHARMA

Ich freue mich, dass Hanna Sharma den Kurs mit somatischer & nährender Körperarbeit bereichert, so dass wir die Themen nicht nur intellektuell & energetisch durchdringen, sondern wirklich im Körper aktivieren & verankern können.

„Hanna Sharma ist Physiotherapeutin. Sie ist ausgebildet in Bowen Therapie und Nordic Walking und studierte einige Semester Dramaturgie. Ihre Arbeit ist vor allem der somatischen Erforschung, Wahrnehmung und dem Selbstkontakt gewidmet. Künstlerische Aspekte, Embodiment, Tanz, aber auch ihre Mutterschaft sind Inspirationsfelder und fließen in ihr Wirken ein. Sie lebt mit ihrer vierköpfigen Familie in Halle(Saale).“

 

Falls du weitere Fragen zur Teilnahme hast, schreib mir gerne eine Nachricht.

Ich freue mich auf alle, die den Ruf verspüren, gemeinsam in dieses Abenteuer des Herzens aufzubrechen.

Eure Madlen