HERZLICH WILLKOMMEN IN DER

HUMAN DESIGN STUDY GROUP

HERZLICH WILLKOMMEN IN DER

HUMAN DESIGN STUDY GROUP

AUF EINEN BLICK

Die Study Group ist ein interaktives Kleingruppenformat zur Vertiefung des Human Design Wissens in deinem Leben.

Es richtet sich an Menschen, die bereits in ihrem Human Design Experiment sind und sich auf dieser Reise fundiert, strukturiert und in engem persönlichen Austausch weiterbilden möchten.

Die Study Group besteht aus einer 6-monatigen Grundlagenphase und darauf aufbauenden (auch einzeln buchbaren) Spezialisierungsmodulen.

Besonders an dieser Study Group ist die kleine und intime Gruppe. Mir geht es mit diesem Format besonders darum, persönlichen Kontakt und Austausch untereinander zu ermöglichen und jedem*r den Raum zu geben, sich mit den eigenen Themen und Fragestellungen einzubringen. 

"It does not matter what your design is, it matters how you live it. If you’re operating correctly according to your strategy and authority, then you will find fulfillment in your life.”

Ra Uru Hu

DAS PROGRAM

Grundlagen Phase

Die erste Phase der Study Group ist darauf ausgelegt, ein solides Verständnisfundament zu legen und die Grundbausteine des Human Designs in der eigenen Erfahrung und dem eigenen Erleben zu verankern. So dass du dein Human Design nicht nur mental verstehst, sondern tatsächlich spüren und leben kannst.

  • Monat/Modul 1: Die Mechanik der 6 Linien & 12 Profile
  • Monat/Modul 2: Die Energietypen & das definierte und undefinierte Sakral-Zentrum
  • Monat/Modul 3: Die Wahrnehmungszentren Solar Plexus & Milz, emotionale Intelligenz, Intuition & Angst
  • Monat/Modul 4: Das Selbst & Egozentrum, Umgebung, Richtung, Selbstliebe & Willenskraft
  • Monat/Modul 5: Das Halszentrum und „korrektes“ Agieren in der Welt; das Ajna-Zentrum und mentale Wahrnehmung (als „äußere Autorität“); die Druckzentren Krone & Wurzel, Antrieb und Weiterentwicklung
  • Monat/Modul 6: Integration und Zusammenführung aller Bausteine

Nach Abschluss von Phase 1 sitzt du mit folgenden Themen solide im Sattel:

  • Energietypen & Strategie
  • Die 7 Autoritäten als innere Führung
  • Die Bedeutung und Evolutionsstufen der 64 Tore
  • Die Dynamik und Beschaffenheit der 36 Kanäle
  • Selbst und Nicht-Selbst (in der Tiefe) der 9 Energiezentren
  • Die Archetypen und Architektur der 6 Linien und die spezifische Zusammensetzung der 12 Profile
  • Du verstehst es, Charts im Ganzen zu betrachten und Potenziale als auch Spannungsfelder herauszulesen
  • Du hast alle Tools an der Hand, die du brauchst, um in deinem eigenen Human Design Experiment weiter voran zu schreiten

 

Phase 1 der Study Group besteht aus wöchentlichen, live moderierten Terminen von meinem Team und mir, sowie vertiefenden Aufgaben im Selbststudium bzw. in Kleingruppenarbeit. Pro Modul gibt es jeweils zwei „WatchParties“ (mit vorab aufgezeichneten Wissensmodulen – circa 35 Stunden Videomaterial), sowie einen monatlichen LiveCall zur Integration der Inhalte mit mir.

 

Phase 1 der Study Group kostet 999€ (bzw. monatlich 166,50€)

"You know the moment you are yourself, you are the most beautiful thing that exists."

Ra Uru hu

workshops

Die Intensiv-Workshops sind jeweils zweitägig und beinhalten eine begleitete Vorbereitungsphase. Sie finden zwischen Oktober 2024 und März 2025 statt. Die genauen Workshoptermine und eine detaillierte Inhaltsbeschreibung kannst du der Infobroschüre entnehmen.

WORKSHOP 1

INKARNATIONS AUFTRAG

Inkarnationskreuz, Lebenszyklen & die Architektur deines Genies

Vertiefende Betrachtung der Profillinien

23.-24. Nov 2024

WORKSHOP 2

TOOLS DER DE-KONDITIONIERUNG

Das Nicht-Selbst

Splits & Beziehungs-dynamiken, die Urwunde (Gene Keys)

Transite

11.-12. Jan 2025

WORKSHOP 3

EINFÜHRUNG IN DIE VARIABLEN

Primary Health System & Rave Psychology

Ernährung, Umgebung, Perspektive & Motivation

22. Feb 2025

WORKSHOP 4

ARCHITEKTUR DER PROSPERITÄT

Berufung, Beitrag & Kooperation (Perlensequenz Gene Keys)

Die Schwingung deiner Essenz

22.-23. März 2025

Falls du eine solide Human Design Grundausbildung hast, dich in deinem eigenen Experiment mit Strategie & Autorität gut verankert fühlst und dich spezifisch zu den Themen der 4 Workshops weiterbilden möchtest, kannst du Phase 2 auch ohne Phase 1 buchen.

Logistik & Preise

PREIS GRUNDLAGENPHASE

  • Gesamtpreis: 999€
  • bzw. 6 monatliche Raten à 166,50€

 

PREISE WORKSHOPS

Workshops 1, 2 & 4

  • 499€/Workshop bei Einzelbuchung
  • 349€/Workshop
    • für TN aus der Grundlagenphase
    • bei Buchung von 3 oder mehr Workshops

 

Workshop 3 – Variablen

  • 749€ bei Einzelbuchung
  • 549€
    • für TN aus der Grundlagenphase
    • bei Buchung von 3 oder mehr Workshops

START

der Study Group ist am 12. April 2024 – mit dem AuftaktCall um 18:00

 

ANMELDUNG

Falls du dich für einen der Plätze interessierst, buche dir bitte ein InfoGespräch mit mir. Ich möchte alle Bewerber*innen persönlich kennenlernen, so dass ich weiß, wo du in deinem HD Experiment stehst, wir alle Fragen deinerseits klären und ein Gespür füreinander bekommen können.

 

TEILNEHMERZAHL

Ich begrenze die Study Group auf 8-10 Teilnehmer*innen, da ich mir für dieses Format einen intimen und persönlichen Rahmen wünsche. Falls sich mehr als 10 Personen für die Study Group anmelden, wird es 2 Study Groups geben, die parallel zueinander laufen.

die study group ist für...

  • Menschen, die bereits ein Grundwissen des Human Designs (ihres Charts) mitbringen
  • die sich jetzt fokussiert und strukturiert mit dem HD System auseinandersetzen möchten
  • die Lust haben, Human Design in ihrem Leben anzuwenden und sich (noch tiefer) auf ihr HD-Experiment einzulassen
  • die lernen möchten, ein Chart in seiner Vielschichtigkeit & Gesamtheit zu deuten
  • die Spaß an ihrem Erkenntnisprozess haben und dabei gerne persönlich und im nahen Austausch mit anderen lernen möchten

 

GRUNDWISSEN BEDEUTET…

  • Du hast ein Verständnis deiner Autorität und Strategie und bist damit bereits im Experiment und in der Anwendung
  • Du hast dich mit deinem Profil (1/3, 2/5, 4/6 etc.) auseinandergesetzt
  • Du hast eventuell schon das ein oder andere HD Buch gelesen, ein Reading gehabt, Kurse belegt und bist durstig/hungrig auf mehr
  • Dekonditionierung und das „Nicht-Selbst“ ist dir ein Begriff
  • Du hast bereits einen Blick auf die Tore und Kanäle geworfen und willst darüber mehr erfahren
 

>>> Falls du Resonanz mit der Study Group hast, Dir aber unsicher bezüglich der Voraussetzungen bist, sprich mich gerne an!

WICHTIG

  • Du hast genug zeitliche Ressourcen, um durchschnittlich circa 3-4 Stunden die Woche (inkl. den Calls) in die Study Group zu investieren.
  • Du verstehst, dass HD und die Gene Keys ein Tool zur Selbsterkenntnis sind und du verantwortlich für deinen Prozess und deine Ergebnisse bist. Dieser Kurs sagt dir nicht, was für dich richtig ist und beantwortet dir nicht pauschal deine Lebensfragen. Er ermöglicht es dir allerdings, mit deiner eigenen inneren Weisheit und Führung in Kontakt zu treten und deine eigenen Antworten zu finden.
  • Ich empfehle zusätzlich zu den Ressourcen, die in der Study Group bereitgestellt werden, die Anschaffung von 2 Büchern (Anschaffungswert circa 50€)
  • Zum Austausch innerhalb der Gruppe nutzen wir eine private Telegram Gruppe

DAS TEAM

Hallo, ich bin Madlen. Im Human Design bin ich eine 5/1 manifestierende Generatorin mit emotionaler Autorität.

Ich bin seit mittlerweile 6 Jahren in einem intensiven Selbststudium der Gene Keys und seit 5 Jahren im Human Design Experiment. Neben meiner HD & Gene Keys Expertise, stehe ich dir in der Study Group außerdem mit meiner mehr als 10-jährigen Erfahrung als Coach und Bewusstseinsforscherin zur Verfügung.

In meinem Chart findest du sehr viel individuelle Energie, durch die du empowert wirst, deine Natürlichkeit freizulegen und deinem ganz eigenen Weg zu folgen. Durch meinen Kanal der Gemeinschaft liebe ich gleichzeitig das Zusammensein und die Unterstützung beim Lernen in der Gruppe.

 

Unterstützt werde ich in der Study Group von Barbara Rongen. Sie ist 2/4 emotionale Projektorin, 47 Jahre jung und lebt mit Mann, jugendlicher Tochter und Kuschelkatzen in Tübingen.

Nachdem Babsi seit ihren 20ern erst als Angestellte und später als Unternehmerin im Bereich von Wirtschaft und Nachhaltigkeit tätig war, begibt sie sich nun bereits seit einigen Jahren auf neue Wege rund um und alternative Heilmethoden. Ihre neueste Blüte in diesem mittlerweile recht bunten Blumenstrauß ist das Human Design und die schamanische Heilarbeit, in der sie ihre spirituelle Heimat gefunden hat.

„Ich freue mich ungemein, mit der zauberhaften Madlen und der Study Group gemeinsam ein kraftvolles Wegstück zu gehen und meine Erfahrung mit Projektarbeit, Organisation und Gruppenprozessen einzubringen!“

Barbara Rongen

Hallo, ich bin Madlen. Im Human Design bin ich eine 5/1  emotionale MG.

Ich bin seit mittlerweile 6 Jahren in einem intensiven Selbststudium der Gene Keys und seit 5 Jahren im Human Design Experiment. Neben meiner HD & Gene Keys Expertise, stehe ich dir in der Study Group außerdem mit meiner mehr als 10-jährigen Erfahrung als Coach und Bewusstseinsforscherin zur Verfügung.

In meinem Chart findest du sehr viel individuelle Energie, durch die du empowert wirst, deine Natürlichkeit freizulegen und deinem ganz eigenen Weg zu folgen. Durch meinen Kanal der Gemeinschaft liebe ich gleichzeitig das Zusammensein und die Unterstützung beim Lernen in der Gruppe.

Unterstützt werde ich in der Study Group von Barbara Rongen. Sie ist 2/4 emotionale Projektorin, 47 Jahre jung und lebt mit Mann, jugendlicher Tochter und Kuschel-Kater in Tübingen.

Nachdem Babsi seit ihren 20ern erst als Angestellte und später als Unternehmerin im Bereich von Wirtschaft und Nachhaltigkeit tätig war, begibt sie sich nun bereits seit einigen Jahren auf neue Wege rund um Resilienz-Coaching, Systemik, Energiearbeit und alternative Heilmethoden. Ihre neueste Blüte in diesem mittlerweile recht bunten Blumenstrauß ist das Human Design.

„Ich freue mich ungemein, mit der zauberhaften Madlen und der Study Group gemeinsam ein kraftvolles Wegstück zu gehen und meine Erfahrung mit Projektarbeit, Organisation und Gruppenprozessen einzubringen!“

Barbara Rongen

Stimmen der Study Group 2023